Pinterest ist eine lustige Sache.
Es lässt Sie wirklich glauben, dass Sie alles machen können.
Trotz der Einfachheit der Foto-Tutorials habe ich im Laufe der Jahre einige Katastrophen gemacht. Ich hatte einige Erfolge, aber nicht viele. Ich bin jedoch angenehm überrascht, wie gut das geworden ist. Ich hatte keine hohen Erwartungen und da der einzige Aufwand eine Neonlicht-Schnur von GBP 3 war, hatte ich das Gefühl, nichts zu verlieren.
Ich fand die Leinwand oben auf dem Dachboden, aber sie sind weniger als ein Pfund aus vielen Läden. Ich habe ein paar Tapetenmustern zu mir geschickt, und ich finde es toll, dass Jaz diesen Ziegelstein gewählt hat.
Ich zog ihren Namen auf die Leinwand und übte zuerst mit einem Stück Schnur. Als ich eine ungefähre Vorstellung von Abstand hatte, bohrte ich Löcher für das Kabel. Sobald die Tapete aufgestrichen war, habe ich Teile des Kabels geklebt, um die Form der Buchstaben zu erhalten.
Ich wollte die Tapete auf die Leinwand kleben, aber es sieht von vorne und von den Seiten gut aus, weil das Cello abklebbar ist, also werde ich es so belassen.
Es war so einfach zu machen, kein Schlamassel, kein Fluchen und kein Stress. Ich kann es kaum erwarten, dass Jaz es später sieht, besonders wenn es heute Nacht hell wird und ich jetzt über dickeres Kabel und eine größere Leinwand nachdenke … 🤔🤔😂😂
.
.
#Kanon #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #ReonKunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Nachthafen #Nachthafen #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Nachthafen #Nachthafen #Kunst #Kunst #Kunst #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kontakt #Kopf #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Kunst #Karten

Source